Gründe für die Stigmatisierung Windel-Nutzung in Older Bettnässer – Teil 2

Ein zweiter Grund für Völker negativen Gefühle gegenüber älteren Kinder immer noch in den Windeln könnte die Tatsache, dass Eltern verwendet werden, um Stoffwindeln und Gummihose für ihre Babys zu verwenden. Das bedeutete viel Arbeit für die Eltern vor allem vor dem Aufkommen von Waschmaschinen. Unter diesen Umständen fühlte Eltern gezwungen, ihre Kinder aus den Windeln so schnell wie möglich zu bekommen. Wenn ein älteres Kind musste Windeln zu Bett für Bettnässen, die Eltern zu tragen hätte verärgert über die Aussicht, Jahre damit verbringen, Waschen Windeln und Gummihose haben. Anschließend verwendet viele Eltern die shaming Ansatz zu versuchen, sie aus den Windeln zu bekommen.

Im Laufe der Jahre haben wir zu aufgeklärter zu diesem Problem (obwohl wir haben noch einen langen Weg zu gehen, meiner Meinung nach) und die meisten Menschen erkennen, dass dieser Ansatz nicht funktioniert und in vielen Fällen kann die Situation noch schlimmer zu machen. Dass gesagt wird die Menschen, die Bettnässen Problem, als sie jünger waren, hatten ihre Eltern erinnern mit diesem Ansatz mit ihnen und sie diese Technik mit ihren Kindern auch nutzen könnten.

Ein dritter Grund für unsere negative Haltung in Bezug auf diese ergibt sich aus unserer Einstellung gegenüber verschiedenen Meilensteine ​​im Leben einer Person. Die meisten Kulturen haben bestimmte Erwartungen, wenn wir sollen gewisse Dinge, wir sind eigentlich einen Führerschein von einem bestimmten Alter erhalten zu erreichen (ich kenne eine Frau, die 24 ist, die immer noch einen Führerschein nicht haben), sind wir soll von der High School von einem bestimmten Alter Absolvent, etc. Nirgendwo sind unsere kulturellen Erwartungen tiefer liegende, als mit Bettnässen und Windeln Verwendung, und wenn ein Mensch braucht Windeln über das Alter, die von den meisten Menschen, die wir vermitteln in ihnen die Idee, sie sollten sich schämen als gesellschaftlich akzeptabel ist.

[ 1999002] Um wieder auf die elterliche Haltung gegen Windel Verwendung Ich frage mich, ob einer der Gründe, die meisten Eltern so unnachgiebig bekommen ihr Kind oder Teenager aus Nachtwindeln sind ist, dass ein Teil von ihnen fühlt sich beschämt darüber zu bekommen. Es ist ein sehr wettbewerbsorientierten Welt da draußen, und jeder Fehler ein Kind haben könnten an als etwas, das ausgeblendet werden muss oder fest um jeden Preis sah. Die vorherrschende Einstellung unter vielen Eltern, dass ihre Kinder müssen perfekt auf alles sein, weil jedes Zeichen der Unvollkommenheit von der Gesellschaft als ein Zeichen von Schwäche angesehen. Es gibt enormen Druck für Eltern, um sicherzustellen, ihre Kinder gehen auf die besten Schulen, um in zahlreichen Teilnahme Aktivitäten nach der Schule, weil es gut für ihre Aufzeichnungen sieht, Sport usw. Stellen Sie sich vor, wenn er ausstieg, dass 18-jährige Susan ist immer noch in den Windeln und Plastikhosen in der Nacht? So viel zu gehen, um Harvard!

Die Eltern sind auch wettbewerbsuntereinander und leider einige hyper Wettbewerbs Eltern nutzen ihre Kinder als Bauernopfer entweder bewusst oder unbewusst in diesem Wettbewerb. Sie haben das Gefühl, dass jeder Fehler die Kinder haben könnte ist eine Reflexion über ihre elterlichen Fähigkeiten und vielleicht machen sie schlecht aussehen. „Was wäre unsere Freunde und Nachbarn denken, wenn sie herausfanden, unsere 15-jährige Sohn trägt immer noch Windeln und Plastikhosen in der Nacht? Wie peinlich!“ Wir müssen aufwachsen! Jeder hat einige Schwächen-das ist, was uns menschlich macht! Das einzige, was wir tun können, ist zu betonen unsere Stärken und tun das Beste, was wir können, um unsere Schwächen zu arbeiten und versuchen, uns selbst zu verbessern, aber wir sollten uns nicht über unsere Schwächen besessen.

Ein vierter Grund für unsere negativen Gefühle über mit Windeln, um Bettnässen zu verwalten hat mit unserem Schwerpunkt Selbstbild zu tun. Dies ist zwar ein universelles Konzept dieses Konzept in den USA Die meisten unserer Ideen Selbstverständnis besonders wichtig, leider sind in der Regel eher oberflächlich zu sein. Wir sind mit dem Status, Macht, Bild, und der Erfolg sehr besorgt und diese vier Dinge sind untrennbar in den Köpfen vieler Menschen, die eine starke Selbstbild verbunden. Eine große Zahl von Menschen glauben, dass Windeln stellt das Gegenteil von allen vier Qualitäten, in denen die Menschen fühlen sich ein starkes Selbstbild besteht aus .In insbesondere eine beträchtliche Anzahl von Menschen glauben, Windeln für ein Gefühl, machtlos, ohne Zweifel aufgrund auf die Tatsache, dass die meisten Menschen assoziieren mit Windeln Babys. Viele Menschen selbstverständlich ansehen Babys als Ausbund der Ohnmacht. Wegen dieser Ansicht eine große Zahl von Menschen ein negatives Selbstbild, wenn sie Windeln für Bettnässen zu nutzen.

Ein fünfter Grund ist, dass einige Leute glauben, dass, indem sie das Kind in Windeln für Schlaf- Benetzen Sie in Wesen „geben ihnen die Erlaubnis, das Bett nass“ oder dass „es ist okay, das Bett nass.“ Ob Sie es glauben oder nicht, ich habe gehört, einige Leute sagen, und ich denke, es ist eine der lächerlichsten Dinge, die ich je gehört habe. Da der Zweck der mit den Kind oder Teenager tragen Windeln in der Nacht ist, um das Bett trocken zu halten Ich denke, es sendet das Gegenteil nachrichten, dass es nicht in Ordnung, das Bett nass. In keiner Weise kann ein Kind oder Jugendlicher in einer Windel für ein Problem, das sie nicht kontrollieren können, wie auszulegen Putting „es ist okay, das Bett nass.“ Ich denke, es die Nachricht, dass die Eltern ihre Kinder gehen so angenehm wie möglich zu machen, bis ein Heilmittel gefunden sendet. Oder wenn die Behandlungsmöglichkeiten derzeit nicht funktionieren oder nicht lebensfähig sind aus irgendeinem Grund, sie zu haben, sie zu tragen Windeln, weil es gesünder für das Kind und es macht sie bequemer.

Windeln sollten Die erste Option für Bettnässen eingesetzt sein, aber aus dem gleichen Grund sollten sie verwendet werden, wenn alle Möglichkeiten erschöpft sind oder nicht wünschenswert oder durchführbar sein. Für mich Windeln sollten nicht anders als Damenbinden für Frauen betrachtet werden.

Eine sechste Grund, warum die meisten Menschen sind so gegen ältere Bettnässer in Windeln übrigen in der Nacht ist Gruppendenken. Menschen im Allgemeinen möchte entsprechen und mit dieser Tendenz kommt die Tatsache, dass Menschen gehen zusammen mit der vorherrschenden Weisheit ohne zu hinterfragen ihre Gültigkeit. Sie verinnerlichen und es so tief verwurzelt in ihrem Denken, dass sie nicht anders vorstellen wird. Wir sind wie Fische im Wasser wird es so sehr ein Teil ihres Lebens und ihrer Umwelt, die sie nicht einmal bemerken. Die Tatsache, dass der Großteil an etwas glauben keine Garantie, dass es richtig ist. Die Geschichte zeigt, dass in vielen Fällen ist es die Minderheit oder ein Visionär, der alleinige Recht und die Mehrheit ist falsch.

Schließlich neigen wir dazu, zu viel Glauben in was Experten sagen, ohne zu hinterfragen ihre Gültigkeit setzen. Ich bin nicht sagen, dass wir nichts zu sagen die Experten hören, aber wir sollten die folgenden Punkte beachten: Experten haben oft widerstreitenden Meinungen, die bedeuten könnte entweder, dass sie in der Tat entgegengesetzte Meinungen zu bestimmten Themen oder dass das Problem komplex und sie benötigen, um mehr Forschung, um eine definitive Aussage zu machen oder kommen zu einem Konsens zu unternehmen.

Zweitens gab es viele Situationen, in denen die Experten wurden später gezeigt, falsch zu sein. Kinderbetreuung ist keine Ausnahme. Zum Beispiel war es ursprünglich gedacht, dass Mozart spielen würde sich positiv auf die Entwicklung des Gehirns eines ungeborenen Kindes haben. Diese Theorie als „Mozart-Effekt“ bekannt wurde später als falsch erwiesen (wer weiß, nach weiterer Forschung und einem besseren Verständnis der Erkenntnis könnten sie ihre Meinung ändern wieder-das ist auch passiert mit bestimmten Dingen) Vor diesem Hintergrund ist es denkbar, dass unsere gegenwärtigen Ansichten über die Verwendung von Windeln, um Bettnässen zu verwalten sind falsch auch (ich glaube fest daran, dass dies der Fall ist, und dass unser Denken in dieser Frage ist völlig fehlgeleiteten) wenn auch mit, wie verschanzt unsere Einstellung unserer zu diesem Thema, es könnte eine Generation dauern oder mehr, diese Trägheit zu überwinden und überdenken unsere aktuellen Einstellungen über diese Situation.

Eine siebte Grund, warum die meisten Eltern nutzen Klimmzüge oder „Goodnites“ anstelle von Windeln für Bettnässen der Jugendlichen selbst kann sein, dass sie nicht bewusst sein, die verschiedenen Marken und Typen von Produkten gibt, um Bettnässen verwalten. Wie bereits erwähnt gibt es viele Möglichkeiten zur Verfügung, seine Bettnässen verwalten. Auch einige Arten ist vielleicht nicht so sehr wegen der Generationsunterschiede verwendet werden. Zum Beispiel, obwohl einige jüngere Eltern benutzen Pin-on Windeln und Plastikhosen für ihre Babys, die meisten jungen Eltern wahrscheinlich nicht mit Pin-on Windeln und Plastikhosen vertraut, da sie nicht so populär wie sie einmal waren. Die Eltern, die machen verwenden Stift-auf Stoffwindeln und Plastikhosen für ihre Babys können weiterhin verwendet werden, wenn ihr Kind oder Kinder, die das Bett nass, da die Eltern mit ihnen vertraut, aber Eltern, die diese nicht oder nicht vertraut sind mit sie nicht verwenden, könnte sie, wenn ihre Freunde, Verwandte oder andere Personen empfehlen. Zweitens: Selbst wenn die Eltern sind sich der verschiedenen Möglichkeiten gibt, um ihr Kind oder Teenager zu verwalten Bettnässen ist es sehr zeitaufwendig Sortierung durch alle diese Informationen, um eine fundierte Entscheidung über die beste Art von Produkt zu kaufen. Es gibt eine verwirrende Vielfalt von Produkten gibt, mit Bettnässen umzugehen und es kann sehr entmutigend Lernen über all die verschiedenen Produkte da draußen sein.

Das ist, wo die Rolle der medizinischen Fachkräften kommt ins Spiel. Ich denke, Urologen, Kinderärzte und andere medizinische Fachkräfte sollten einige grundlegende Kenntnisse über die verschiedenen Arten von Windeln zur Verfügung, um Bettnässen und die Vor- und Nachteile eines jeden zu verwalten. Während sie offensichtlich nicht ein enzyklopädisches Wissen über dieses haben sie ihre Patienten der grundlegenden Arten von Stoffwindeln, wie als Pin-on Windeln in Kenntnis zu setzen, ziehen-ons, Snap-ons und Klettverschluss; und Wegwerfwindeln wie Bandwindeln und Pull-ons.

Sie können ebenfalls über die verschiedenen Arten von wasserdichten Hosen wie Kunststoff Hose und die verschiedenen Arten von wasserdichten Folien informieren sie. Wenn möglich sollten sie auch eine Liste von mehreren Unternehmen, die beide Arten von Windeln und eine Liste von Websites (wie Bettnässen Foren, Inkontinenz Organisationen und andere Ressourcen) verkaufen .Diese Organisationen können weitere Informationen nicht in der Arztpraxis bieten wie zusätzliche Unternehmen, die produzieren und verkaufen Inkontinenzprodukte, Informationen über Bettnässen Selbsthilfegruppen, etc.

Ich las, dass in den USA und anderen Ländern, die sie aufgewickelt wurden, Stoma- und Inkontinenz Krankenschwestern. Von dem, was ich Wunde, Stoma und Kontinenz Krankenschwestern (abgekürzt wocn Krankenschwestern) führen die folgenden Funktionen zu verstehen: sie Patienten der verschiedenen Arten und Marken von zur Verfügung, um Inkontinenz zu verwalten Produkte zu informieren, die verschiedenen Möglichkeiten, einige Produkte können die Haut zu bewirken, wie beispielsweise verursacht Windel Hautausschlag und / oder andere Probleme; welche Arten und Marken von Hautpflege-Produkte zu verwenden, wenn dies der Fall- Desitin, A & amp; D Salbe, Pulver, Vaseline, wie die Marke Vaseline, Lotionen, etc;. die Vor- und Nachteile der verschiedenen absorbierenden Produkten, neben der verschiedene Unternehmen, die Inkontinenzprodukte, um helfen, den Patienten bei der Entscheidung über welche Art von Produkten, die auf der Grundlage ihrer aktuellen Bedürfnisse zu erwerben zu verkaufen.

Ich denke, das ist eine gute Sache, dass wir diese Art von Spezialisten -nach allem ist es sehr zeitaufwendig versuchen, herauszufinden, diese Informationen auf eigene Faust, während eine Krankenschwester oder anderen medizinischen Fachmann, spezialisiert auf Bettnässen und Inkontinenz Probleme können die Informationen schneller und effizienter zu finden wegen der Ressourcen, die sie zur Verfügung haben. Es ist meine Überzeugung, dass, wenn mehr Menschen bewusst sein, die verschiedenen diapering Methoden gibt, die Verwaltung zu Bettnässen mehr Menschen könnten diese Produkte damit das Stigma mit älteren Kindern, Jugendliche, Jugendliche und Erwachsene tragen Windeln Nacht assoziiert abnehm verwenden. Die medizinische Gemeinschaft kann eine wichtige Rolle bei der Reduzierung von diesem Stigma, indem sie Eltern und Patienten dieser Optionen zu spielen.

Eine zweite Möglichkeit, die Stigmatisierung im Zusammenhang mit mit Windeln, um Bettnässen bei älteren Kindern Verwaltung zu reduzieren, Jugendliche, Jugendliche und Erwachsene haben soll Talkshow-Moderatoren besprechen Sie dies auf ihren Shows. Ich denke, das wäre eine perfekte Thema auf Oprah diskutieren. Aufgrund der Art und Tiefe des Materials sie es zwei oder mehr Teil-Serie in ihrer Show machen könnte. Sie konnte sich Experten über Bettnässen einladen, um zu diskutieren, was es ist, die Altersgruppen erfolgen, Erwachsenen Bettnässen, verschiedene Kuren und Behandlungen für sie und die Vor- und Nachteile der einzelnen, die besten Möglichkeiten, um psychisch bewältigen, wenn es nicht sein kann geheilt, und die verschiedenen Arten von Schutz, um Bettnässen zu verwalten.

Soweit der Schutz der betroffenen Experten würden die verschiedenen diapering Optionen zur Verfügung, um Bettnässen und die Vorteile und Nachteile der einzelnen Verwaltung zu diskutieren. Einige der in diesem Segment diskutierten Optionen würden Stoffwindeln, wie pin-on, pull-on, und andere Arten, Wegwerfwindeln wie Tape-on und Pull-on, die verschiedenen Arten von wasserdichte Hose, wie Kunststoffhosen, und sein die verschiedenen Arten von wasserdichten Platten. Ich denke es ist wichtig, alle diese Optionen für zwei Gründe zu nennen. One, mache es den Eltern bewusst Optionen zur Verwaltung ihres youngter Bettnässen sie möglicherweise nicht über bekannt haben oder wenn sie sich über sie wissen, dass sie möglicherweise nicht in Betracht gezogen haben, bevor. Zwei, indem Sie diese mehr Menschen betrachten könnte mit diesen verschiedenen Arten von Kleidungsstücken, wodurch die Stigmatisierung sie abnimmt.

Oprah hat eine Menge von Schlagkraft und den Einfluss, und ich glaube, dass die Menschen, wie sie (und andere Berühmtheiten) konnte dabei helfen, den negatives Bild von Bettnässen und Windeln Einsatz. Ich garantiere, nachdem diese Episode von Oprah Windeln würden wie warme cakes- Kaufhäuser wie Walmart und Target und Lebensmittelgeschäfte, wie beispielsweise Riesen verkaufen konnte nicht halten sie auf dem Regal .Durch sowohl Ärzte und Prominente empfehle Windeln könnte dies einen Schneeballeffekt haben. Zum Beispiel jemand, Windeln verwendet für ihre Bettnässer, weil die Ärzte oder Prominente empfehlen ihnen könnten wiederum empfehlen, mit Windeln, ihre Freund / Freunde, die Kinder mit Bettnässen Probleme dadurch die Anzahl der Leute, die Windeln zu verwenden, um Bettnässen verwalten zunehmende haben. Der anschließende Anstieg der Zahl der Menschen, die Windeln, um Bettnässen verwalten wird mehr tun, um die Stigmatisierung im Zusammenhang mit mit Windeln für Bettnässen assoziiert zu verringern.

Wir als Gesellschaft gereift sind so weit wie viele medizinische Fragen sind betrifft. Zum Beispiel gibt es weniger Stigmatisierung psychischer Erkrankungen und andere gesundheitliche Probleme, aber leider Bettnässen und die Verwendung von Windeln, es zu verwalten ist ein Thema, das Tabu bleibt. Wir sind sehr hartnäckig zu diesem Thema. Die meisten Menschen für eine Vielzahl von Gründen nicht wollen, rühren zu diesem Thema. Ich vermute, dass in der Zukunft werden wir über dieses Problem in einem gewissen Umfang zu lösen, aber ich denke auch, es wird immer Menschen, die dies in einem negativen Licht sehen, egal wie überzeugend argumentieren wir die Verdienste der Windeln für Bettnässen ist.

Einer der wichtigsten Gründe für das Stigma der Windel Verwendung in älteren Bettnässer hat mit unserer Gedanken und Gefühle über die Frage der Würde zu tun. Viele ältere Kinder, Jugendliche und Jugendliche fühlen sich unwürdig zu Windeln zu Bett. Zu einem großen Teil unseren Begriff der Würde entweder bewusst oder unbewusst von Menschen, die wir bewundern, wie Sportler, Entertainer, und Helden geprägt. Wir haben diese idealisiertes Bild von ihnen und wir neigen dazu, das Bild, um alle Aspekte der ihr persönliches Leben zu extrapolieren. Wegen dieses Bild perfekt, die wir von ihnen konnten wir uns nicht vorstellen, dass sie ein Problem wie Bettnässen. Natürlich müssen wir daran erinnern, dass diese Personen auch menschliche und unterliegen den verschiedenen gesundheitlichen Problemen, die alle anderen hat. In der Tat viele berühmte Stars wie Suzanne Sommers, Johnny Carson, und Michael Landon (um nur einige zu nennen) erlebt Bettnässen, wenn sie aufwuchsen.

Ich glaube auch, dass Ideen, Würde gehen Hand in Hand zu einem großen Teil mit unseren Gefühlen zu Unabhängigkeit-in der Lage, sich selbst zu nehmen und führen Sie Ihr eigenes Leben. Wie bereits erwähnt, Windeln stellen für viele Menschen eine Rückkehr (zumindest symbolisch) in einen Zustand, wenn ihre Eltern kümmerte mich um sie, die ein Schlag für ein Kind oder Teenager Ego ist. Erwachsene, die Windeln zu Bett zu tragen haben auch das Gefühl, diese Schande. Viele Leute finden es sehr schwierig, über dieses Schamgefühl bekommen und leider einige Leute nie über es zu bekommen. Obwohl die meisten Menschen finden es unwürdig Windeln und Plastikhosen für Bettnässen, ich persönlich denke, dass es eine Person das Gefühl mehr unwürdige über die ganze Nacht in Pisse getränkt Bettwäsche und Schlafanzüge!

Würde betrifft auch ein Gefühl der Steuerung, die wiederum bezieht sich auf Sinn für Selbstwertgefühl und wie sind selbstbewusst wir über uns selbst fühlen. Wenn wir sind selbstbewusst wir haben das Gefühl, dass wir die Kontrolle über unser Leben und das wiederum macht uns würdiger sind. Wieder durch das Tragen von Windeln zu Bett fühlen wir uns ein Mangel an Kontrolle, die wiederum macht uns weniger selbstbewusst. Dies wiederum untergräbt unser Gefühl von Würde. Dies ist der Fall bei vielen anderen medizinischen Probleme. Zum Beispiel eine Person, die hat eine Besetzung für ein gebrochenes Bein oder eine Person, die auf Insulin Schüsse zu nehmen hat für Diabetes könnte entweder bewusst oder unbewusst, dass er oder sie keine Kontrolle fühlen zu tragen. Die gegossene oder Nadel stellt das Gefühl mangelnder Kontrolle. Das gleiche gilt für Windeln und Plastikhosen zu Bett. Natürlich ist jeder Mensch in dem Maße, in dem sie diese Gefühle und ihre Fähigkeit, diese Gefühle zu überwinden haben unterschiedliche.

Eine Sache, die wir aber wissen, ist, dass wir nicht durch unsere Krankheit definiert werden. Die Tatsache, dass eine Person hat, um Windeln zu Bett zu tragen ist nur ein Teil dessen, wer diese Person ist. Würde einer Person sollte von der Standhaftigkeit sie im Umgang mit den Widrigkeiten des Lebens und wie gut sie andere Menschen zu behandeln, weisen gemessen werden. Wenn eine Person, um Windeln zu Bett tragen und sie mit ihr umgehen mit einem Sinn für Anmut und Humor dann die Tatsache, dass er oder sie braucht Windeln in der Nacht sollte nicht ein Jota schmälern ihre Würde.

Comments are closed.