Hamburg KFZ Sachverständiger

Meinen Wagen hab ich nun schon fünf Jahren. Damals gab es noch keine Schwierigkeiten bei diesem Auto. Es handelt sich hierbei um den Opel Corsa, der mir persönlich äußerst wichtig geworden ist. Doch früher oder später wollte ich nochmal ein KFZ Sachverständiger engagieren, welcher sich einfach mal das Auto angucken sollte, um zu gucken, in wie weit auch alles noch in einem einwandfreien Zustand ist. Ich auf jeden Fall, habe mein Auto durchgängig gründlich gepflegt.

Meine Schwester zeigte mir den KFZ-Gutachter, der ganz nahebei war sowie zusätzlich noch äußerst kompetent sein sollte. Nachdem ich da anrief, hat sich der Mann sehr gründlich alles angehört & hatte meiner Person äußerst schnell einen Termin gegeben. An dem besagten Termin bin ich dann mitsamt dem Wagen zum KFZ-Sachverständiger . Er hat meinen Wagen vor meinen Augen ganzheitlich angeguckt begutachtet sowie zudem noch meinen Motorstand geprüft. Weil ich mich nicht mit einem Getriebe und dem Motor des Autos auskenne, habe ich dem KFZGutachter blind getraut.

KFZ Sachverständiger

Ich weiß noch, wie ich unüberlegt mit zwei Bekannten einfach an die Nordsee bin mit 32 Grad Celsius. Die Strecke betrug in diesem Fall 400 km. Keine Ahnung, wieso, jedenfalls wollten wir schon seit Ewigkeiten dahin. Wir haben nicht eine Menge eingepackt. Die Kollegen haben noch ein paar Bierflaschen mitgenommen, um sich auf der Fahrt dahin zu betrinken. Weil ich eh nie Alkohol trinke, hat mich dies nicht sehr gestört. Auf jeden Fall, nach einigen Stunden waren wir da angekommen. Wir haben da gegrillt und im Meer relaxt. Es war echt angenehm. Abends haben wir dann den Sonnenuntergang beobachtet. Es sah eindrucksvoll aus, auf welche Weise unsere Sonne am Horizont einfach verschwindet. Anschließend haben wir noch ein kleines Lagerfeuer gemacht, um uns warm zu halten. Da wir wieder Hunger verspürten, entschlossen wir uns, Stockbrot wie auch Marshmallows über dem Lagerfeuer zu rösten. Nachdem es wirklich so düster gewoprden war, dass man nicht einmal seine Hand sehen sollte, entschieden wir uns, uns aufs Ohr zu hauen.

Dieser war der Ansicht, dass der Moter nicht komplett funktionieren würde & ich deshalb Schwierigkeiten mit der Kupplung haben würde. Ich ließ meinen Wagen dort einen Nachmittag bleiben und konnte ihn schon an dem Folgetag mitnehmen. Als ich den Wagen Probe gefahren bin, wurden jegliche Probleme aufgrund der Kupplung beseitigt. Ich war ziemlich befriedigt über das Ergebnis und möchte jedem nur raten, einen Besuch bei einem KFZGutachter seines Vertrauens zu vereinbaren.

Weil es draußen aber kalt war, haben wir es uns behaglich in dem Opel Corsa gemacht. Am nächsten Morgen wachten meine 2 Freunde ganz verkatert auf. Daraufhin gönnten sie sich ein Konterbierchen, um den zu beseitigen. Da ich kurz daraufhin abermals zu der Universität musste, entschieden wir uns, zurück zu fahren. Im Verlauf der Heimreise hab ich schon bemerkt, dass die Wagenkupplung etwas locker hing und etwas nicht richtig war. Die erste Zeit ignorierte ich es, doch als einer meiner Freunde zu mir sagte, dass dies sehr gefährlich sein kann, habe ich mich entschlossen, einen KFZ-Sachverständiger aufzusuchen.

Schlagwörter:

Comments are closed.