intelligenzdiagnostik

Durch kinesiologische Therapien werden diese aufgelöst. So kommt der Schüler abermals in Schwung.
Beim Lern-Coaching lernt Ihr Sprössling auch, die Lerninhalte geordnet zu entwickeln und Klausuren bewusst vorzubereiten. Man unterstüzt einen Schüler, indem Begebenheiten erklärt, bildhaft dargestellt sowie mithilfe von Übungen vertieft werden. Wir offerieren Unterricht bei saemtlichen Klassenfächern, von Deutsch, Englisch, Latein, Französisch, Mathe bis hin zu Physik und Chemie. Das hat diesen Vorteil, dass der Schüler den Nachhilfelehrer für sämtliche Unterrichtsfächer besitzt.

trainer

Lern Coaching macht deutlich: Nachhilfeunterricht heißt nicht sofort Förderunterricht.

Mithilfe von Lern-Coaching wird ebenso das Interesse fürs Lernen gesteigert. Der Begriff Motivierung kommt von dem lateinischen Wort „movere“, sich in Bewegung setzen. Daraus ergibt sich: Sobaldder Antrieb für die Mobilität ist abhanden gekommen. Dabei spielt Stress, welcher mithilfe von Verlustängster auftreten mag, eine bedeutende Rolle. Mit uns lernen Nachhilfeschüler mithilfe von Entspannungsübungen, sich wohl zu fühlen und diesen inneren Ort der Ruhe notfalls selbst aufzusuchen. In geleiteten Phantasiereisen durchlebt ein Nachhilfeschüler die Hilfe seiner inneren Gehilfen und setzt sich in Verbindung mit seinen Fähigkeiten. Ebenfalls Angstüberwindung übernimmt beim Lerncoaching eine wichtige Aufgabe. Man hat mit Prüfungsängsten langanhaltende Erfolge mit Energetischer Psychologie erzielt. Angst behindert unser Energiesystem. Anhand der Aktivierung bestimmter Akkupressur-Punkte des Körpers kann die Energie wieder strömen & die Angst verschwindet. Manchmal stehen der Motivation ebenfalls versteckte Glaubenssätze entgegen, das bedeutet mangelndes Ego und ein geringer Selbstwert.

Sofern das von uns angebotene Lern Coaching Sie begeistert, rufen Sie uns an, wir beratschlagen Sie gerne & versorgen Sie mit weiteren Angaben zum Dienstleistungsangebot vom Atelier für ganzheitliches Lernen.

Leute eignen sich immer etwas an. Wirksames Lernen ist ein ganzheitlicher Vorgang, zu welchem Punkte wie Information, Konzentration, Motivation und Einbeziehung wechselseitig zusammen spielen. Sobald jener Lernkreis an einer Stelle nicht lückenlos ist, können miserable Schulnoten die Konsequenz sein. Nur in seltenen Fällen fehlt das Spezialwissen. Aufgrund dessen ist Nachhilfe, die anders als Lerncoaching nur versucht, fachliche Lücken zu füllen, inadäquat und langfristig unwirksam.

Unsereins erarbeiten bei dem Nachhilfeschüler geeignete Lernübungen. Zu diesem Zweck ist es aber wesentlich, Ahnung zu haben, welcher Lerntyp der Schüler sein könnte. Etliche Schülerinnen erlernen auf den letzten Drücker. Wir erarbeiten Im Rahmen des Lern-Coachings gemeinsam ein eigenes Lernprogramm, wodurch es einem Nachhilfeschüler gelingt, systematisch sowie stetig zu lernen und sich sowie seine Schularbeit zu überprüfen. Weil unser Team generell zu Ihnen nach Haus kommt, kann es Ihr Kind unmittelbar in den eigenen vier Wänden fördern.

Bei dem Lerncoaching sind verschiedene Entscheidungskriterien wichtig: Konzentration, Motivation, Einbeziehung & Wissensreichtum.

Unzureichende Aufmerksamkeit ist des Öfteren ein Anlass für fehlenden Erfolg. Im Rahmen des Lern-Coachings wird gemeinsam mitsamt dem Schüler ein Umstand entwickelt, in welcher er effektiv lernen kann. Dabei spielt der eigentliche Raum, d. h. eine Lernumgebung, auch einen Teil wie die körperliche Verfassung und der emotionale Status, die Gemütsverfassung. Ebenso ein aufmerksamer Geist bzw. ein psychischer Wachzustand spielen eine Rolle. Neueste Ergebnisse der Gehirnforschung belegen, dass wir Menschen nur dann effizient erlernen können, falls beide Hirnhälften ideal miteinander arbeiten. Oft ist die Verständigung zwischen den unterschiedlichen Hirnbereichen aber behindert. Wir arbeiten hierbei mit extra auf ihren Nachhilfeschüler getesteten zentrierenden Übungen, um die Aufmerksamkeit und die Fähigkeit, sich zu konzentrieren, zu verbessern & benutzen zu diesem Zweck unter anderem ein Vorgehen, welches sich primär mit der einwandfreien Funktion des Hirns befasst.

Hierdurch wird ebenso fächerumfassendes Lernen möglich gemacht. Unsereins legt Wert darauf, fächerübergreifendes Denken zu fördern, wo viele Verbindungen zwischen den jeweiligen Unterrichtsfächern hergestellt werden. Unterschiedliche Lernaufgaben verlangen verschiedene Vorgehensweisen: Bspw. fällt Grammatik lernen einfacher, falls sie in ausgewählten Abständen wiederholt werden. Das Anlegen einer Wissenskartei bei dem Lerncoaching ermöglicht schnellen Zugang auf Basiswissen.

Schlagwörter:

Comments are closed.