Steuerhinterziehung Strafe Anwalt

Anwalt Steuerhinterziehung Strafe

Jeder, der die Strafanzeige auf Grund von Steuerhinterziehung und damit die Strafe befürchten muss, der muss sich schnell einen spezialisierten Fachanwalt kontaktieren, welcher auf jenen Themenbereich spezialisiert ist sowie dem Betroffenen juristisch helfen kann. Steuerberater und Jurist für Steuerrecht, Helge Schubert aus Hamburg hat sich auf Steuerstrafrecht sowie Steuerrecht konzentriert. Dieser ist nicht bloß mit der steuerlichen Seite bekannt, sondern ist in der Lage als Jurist das geltende Steuerrecht ebenso anzuwenden.

Mit der Strafe wegen Hinterziehung von Steuern kann auch bereits der Mensch erwarten, welcher seine Steuererklärung verspätet einreicht. Firmen müssen hierbei besonderes Augenmerk auf Umsatzsteuern legen. Die Einnahmen werden nämlich einfach in die folgende Monate getan. So kann die Zahlungsfähigkeit der Firma geschützt werden. Wenn jene Umsatzsteueranmeldungen allerdings überfällig beziehungsweise mit zu niedrigen Umsätzen bei der Finanzbehörde eingehen, gilt dies schon als Steuerhinterziehung & es mögen Strafmaßnahmen in Kraft treten.

Viele befürchten die Bestrafung wegen Steuerhinterziehung, da diese jede Menge Geld auf einem ausländischen Konto liegen haben, bspw. in der Schweiz. Um eine Strafanzeige von Seiten der Finanzbehörde zu verhindern, entscheiden sich etliche für den Weg einer Selbstanklage. Diese haben in der vergangenen Zeit rapide an Menge zugelegt. Ein Grund hierfür liegt unter anderem darin, dass die Medien immer wieder bezüglich dieses Themas schildern und auf diese Weise großen Druck auf die Steuerstraftäter ausüben. Hinzu kommt, dass Steuerfahnder in regelmäßigen Abständen Daten über Auslandskonten erhalten & die Angst entdeckt zu werden bei Steuerhinterziehern wächst.

Welche Person ein Bankkonto im Ausland hat & auf jenem nicht besteuertes Kapital in Deutschland angespart hat, der kann seine Strafanzeige für Steuerhinterziehung schmälern, auf die Weise, dass er Selbstanzeige begeht wie auch seinen Fehler offenbart. Dafür ist es bedeutsam, dass diese Person nach einem Fachwanwalt sucht, der jenen Verlauf der Selbstanklage mitgeht wie auch Gespür hierfür zeigt. Steuerberater sowie Rechtsanwalt für Steuerrecht, Helge Schubert weiß darum genau, auf welche Punkte es bei einer Selbstanklage ankommt, damit die Strafe tunlichst locker bleibt. Im Allgemeinen muss die nicht vermerkte Summe , Hinterziehungszinsen einschließlich zurückgezahlt werden. Wesentlich ist, dass ein Steuerberater nicht in den Fall involviert ist. Wird jedoch nicht eine Selbstanzeige gestellt, darf er in Zukunft seine Dienste mehr für den Mandanten, weil er sich in dem Fall der Hilfe zu der Steuerhinterziehung schuldig macht.

Steuerhinterziehungen bringen ernste Geldbußen für denjenigen mit, der sie vollzogen hat. Welche Person sich das vorstellen will, der muss bloß ein wenig Nachrichten gucken. Da folgt eine Nachricht bzgl. der Hinterziehung von Steuern auf die nächste, denn jede Menge einflussreiche Menschen haben sich schuldig gemacht.

Das Strafmaß für Hinterziehung von Steuern ist abhängig von dem Sitz des Steuerhinterziehers. Wer im Norden Deutschlands wohnt, wird zumeist mit strengeren Oberfinanzdirektionen gegenüber gestellt als der jenige, der in dem Süden lebt. Sodass die Strafmaßnahme für die Hinterziehung von Steuern niedrig bleibt, muss sich der Steuerhinterzieher mit einem kompetenten Anwalt in Verbindung setzen.

Das ausländisches Konto bedeutet nicht automatisch eine Bestrafung wegen Steuerhinterziehung zu bekommen. Etliche Leute besitzen ausländische Konten, zum Beispiel in der Schweiz, da sich dadurch jede Menge Vorteile bilden. Sie sind in der Lage Geld in einer starken Währung anzulegen und sich auf diese Weise ein weiteres finanzielles Standbein aufzubauen. Bedeutsam ist aber, dass das Geld fachgemäß bei der Steuererklärung vermerkt und versteuert wird.

Schlagwörter:

Comments are closed.